Ralfs VW-TeileRat und Tat

 

Desktop-Hintergründe

Wählen Sie ein Motiv aus den folgenden Bildern für den Bildschirmhintergrund Ihres Computers aus. Die Beschreibung, wie Sie ein Hintergrundbild anlegen, gilt für Windows PCs (Windows 98, ME, NT, 2000, etc.)

So geht's:

Ihre aktuelle Bildschirmgröße wird automatisch erkannt. Klicken Sie auf das gewünschte Motiv und das gewählte Bild wird in der für Ihren Bildschirm passenden Größe angezeigt. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie "als Hintergrundbild". Das ausgewählte Motiv wird dadurch automatisch als Hintergrundbild eingerichtet. Übrigens: Die Desktop-Motive können Sie auch als Ansichtskarten verschicken!

Tip: Wenn Sie auch noch die Hintergrundfarbe des Desktops an das Motiv anpassen (z.B. schwarz für die Felge), wirken die Beschriftungen der Desktop-Icons besser. So geht's: Rechtsklick auf den Desktop, "Eigenschaften", "Darstellung", "Bildelement = Desktop" und das Farbfeld z.B. auf schwarz stellen.

 

Hintergrundbild entfernen

Minimieren oder schließen Sie alle Programmfenster, um "freien Blick" auf Ihren Desktop zu haben. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop, wählen Sie im auftauchenden Menü "Eigenschaften". Es erscheint ein kleines Fenster, in dem Sie "Hintergrund" wählen. Hier können Sie in der Liste "Kein" auswählen. Klicken Sie auf "ok" und das Hintergrundbild wird gelöscht. Oder wählen Sie ein anderes Motiv aus der Liste.
 


zur Heimseite (Homepage)
VW Teilehandel
Meine Firma
Rat und Tat
Unterhaltung
Libyen 1999
Fuhrpark
Oldiekäfer-Galerie
Wartburg-Galerie
Bildschirm-Hintergründe
Ansichtskarten
Kontakt
 Home | E-Mail | Impressum | Copyright   
zuletzt geändert am 10.09.2006